Press Releases 2003

 –  Landwirtschaftsminister Pröll und Weinmarketingchef Thurner blicken auf ein erfolgreiches Weinjahr 2003 zurück. Die heimische Weinwirtschaft konnte im Inland ihre Marktposition festigen sowie den Export neuerlich steigern. Neben Deutschland, der Schweiz und den USA wird auch Osteuropa in Zukunft verstärkt bearbeitet. Mit weiteren DAC-Weinen soll die Wertschöpfung langfristig erhöht werden. Read more

 –  Wer noch schnell vor Weihnachten etwas ganz Spezielles sucht, der sollte doch zu Österreichischen Weinen greifen. Das empfiehlt zumindest das „Wall Street Journal“ seinen Lesern in der Online-Ausgabe vom 5. Dezember 2003. Read more

 –  Für die heimische Weinwirtschaft bieten einige der EU-Beitrittsländer neue Chancen in der Weinvermarktung. Daneben könnte sich auch Russland in den nächsten Jahren zu einem wichtigen Exportland entwickeln. Die osteuropäischen Länder spielten im österreichischen Flaschenweinexport in den letzten Jahren eher eine untergeordnete Rolle. Exporterfolge konnte man lediglich beim Fasswein verbuchen. Dies soll in Zukunft geändert werden. Durch gezielte Marktbearbeitung soll der Flaschenweinexport in osteuropäische Länder in fünf Jahren auf das 15fache gesteigert werden. Read more

 –  Die ersten Vorboten des großen Weinjahrgangs 2003 wurden am 5. November im Wiener MAK vorgestellt. Bereits zum zweiten Mal präsentierte sich der „Junge Österreicher“ gemeinsam mit dem „Steirischen Junker“. Fast 200 Winzer stellten ihre Weine gemeinsam mit junger Gegenwartskunst vor. Read more

 –  Anlässlich der österreichischen Bundesweintaufe 2003 wurde am 3. November im Wiener Rathaus der begehrte Bacchuspreis verliehen. Diese traditionsreiche Veranstaltung findet jedes Jahr abwechselnd in den weinbautreibenden Bundesländern Wien, Niederösterreich, Burgenland und Steiermark statt. Read more

 –  In der heimischen Gastronomie haben die Tage des Sturms begonnen. Auf Grund der warmen Witterung im Weinjahr 2003 wurden Frühsorten wie Malvasier, Müller-Thurgau oder Bouvier bereits Mitte August gelesen. So konnten viele Gastronomiebetriebe bereits zu diesem Zeitpunkt die „Sturmzeit“ ausrufen. Dieser frühe Start der stürmischen Saison, die bis November dauert, lässt Weinfreunde auf eine besonders gute Ernte 2003 hoffen. Read more

 –  Even the New York Times acknowledges it: Arnold Schwarzenegger is not Austria’s only successful export to the United States. Read more

 –  Gute Nachricht für alle Weinfreunde in den Bundesländern. Der SALON Österreichischer Wein startet seine Tournée heuer bereits am 2. September im Casino Salzburg. Read more

 –  Österreichs Weingärten zeigen sich weniger anfällig für die derzeit anhaltende Trockenheit als die heimische Landwirtschaft. Read more

 –  “Exciting times for Austria and Grüner Veltliner. The excellent Gru-V Tuesday Tasting continued to spread the word on Austria’s unique treasures. Every merchant intent on offering terroir driven, individual wine should load their shelves” Tim French of Fortnum & Mason’s generous tribute to Austria and the Grüner Veltliner grape, highlights the success of the Austrian Summer Party and marks a turning point in the fortunes of Austria’s unique, single vineyard wines. Read more